Mazel Tov Yosef – zum 80. oder „Bis zuletzt ein Opfer“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Holocaust, Israel.

Leipzig im Mai 2015. In der wunderschön renovierten katholischen Gemeinde im Süden von Leipzig brennen die Kerzen auf der Menorah und Yosef sitzt, seinen Rücken wieder so kerzengerade durchgedrückt wie schon bei unserem ersten Treffen in Jerusalem, in knallrotem Markenpullover am Tischende – direkt vor dem Leuchter. Es ist sein 80. Geburtstag. Eine Gruppe von… Read more »