I have a german background, but honestly … Teil 2

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

Nennen wir sie Moran und verraten dabei nicht ob es sich hier um ihren wirklichen Namen handelt. Jedenfalls war es Moran, die im Mai 2015 in Köln diesen im vorherigen blog erwähnten Satz von sich gab: „I have a german background, but honestly …“. Diesen Satz hatte Moran nicht beiläufig, aber eher still, fast so… Read more »

I have a german background, but honestly … Teil 1

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

So fängt es an. Meistens. I have a german background, but honestly – I do not know anything about my roots. Ein Satz, der in eine Gruppe Redender hineingeworfen wird. Wenn Israelis und Deutsche zusammen sitzen. Egal wo auf dieser Welt sich diese Gruppe findet. Zufällig oder absichtlich. Irgendwann wendet sich das Thema geradewegs oder… Read more »

Mazel Tov Yosef – zum 80. oder „Bis zuletzt ein Opfer“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

Leipzig im Mai 2015. In der wunderschön renovierten katholischen Gemeinde im Süden von Leipzig brennen die Kerzen auf der Menorah und Yosef sitzt, seinen Rücken wieder so kerzengerade durchgedrückt wie schon bei unserem ersten Treffen in Jerusalem, in knallrotem Markenpullover am Tischende – direkt vor dem Leuchter. Es ist sein 80. Geburtstag. Eine Gruppe von… Read more »

Unbezeugte Existenz

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

Wenn Menschen sterben, zeugt für gewöhnlich ihre gegründete Familie, die hinterbliebenen Ehepartner und die gemeinsamen Kinder und Enkelkinder von ihrem Leben. Und taten sie das Vorgenannte nicht, so sind es möglicherweise die Ergebnisse ihrer Arbeit; vielleicht waren sie Forscher, Wissenschaftler oder Künstler; bleibende Zeugen ihrer ehemaligen Existenz. Aber auch der Mann oder die Frau, die… Read more »

täglich antreffbare jüdische Aristokratie

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Erben.

Der Liedermacher Konstantin Wecker hat einmal in einem Interview über den Holocaust und seine Auswirkungen gesagt: „Wir haben mit dem versuchten Genozid an den Juden die Intelligenz unserer Landes ermordet und vertrieben – das merkt Deutschland bis heute.“ Aber so, wie Konstantin diesen Satz vor ca. 20 Jahren in eine Kamera sprach, zeigte der Ausdruck… Read more »

Das Gute im Leben wiederholt sich

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Israel, Israel, Israel, Israel.

Es gibt tatsächlich Geschichten, die kann sich niemand ausdenken – die schreibt wirklich nur das Leben. Eine davon ist folgende: Im Jahr 1987 reisen zwei junge Frauen zum ersten Mal nach Israel. Sie sind Teil einer Gruppe junger Menschen. Die erste Intifada ist gerade „ausgebrochen“. Die eine der jungen Frauen reist aus religiösen Motiven, die… Read more »

How can I get over

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

Ein Anruf, ein Telefonat ist eigentlich eine alltägliche Angelegenheit. Wir tun es täglich, jeder tut es. Doch manchmal ist ein Anruf nicht einfach nur ein Anruf sondern ein Schritt wie durch eine durchsichtige Wand mitten hinein in eines anderen Menschen Leben; mitten hinein rückwärts in die Geschichte. Und urplötzlich wird einem gewahr: sie ist nicht… Read more »

„Was die mit uns gemacht haben…“

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

„Was die mit uns gemacht haben…“ Jetzt ist es völlig still im Raum. Wir holen kaum Atem, denn wir ahnen, dass sich jetzt der unmittelbare Blick in den Abgrund öffnet. So oft gelesen, in unseren Geschichtsbüchern, in der Literatur, so oft gehört in der Schule – ja, es gehörte zum Lernstoff. Aber was war aller… Read more »

Holocaust! Shoa! Deutsch?

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

Herzlich willkommen, Baruch HaShem und Welcome Was bedeutet eigentlich das Wort Holocaust? Wo kommt es her? Weshalb weiß eigentlich (fast) die ganze Welt, dass damit der Versuch der Vernichtung des jüdischen Volkes von deutschem Boden aus gemeint ist? Ursprünglich kommt das Wort Holocaust aus dem griechischen holokautoma und setzt sich aus zwei Bedeutungen zusammen: Holos… Read more »